Vom Politikverbot ins Kanzleramt

Politikverbot für FrauenClaudia von Gélieu

Ein hürdenreicher Weg für Frauen

 

Nach der gescheiterten Revolution 1848 war es Frauen fast überall in Deutschland untersagt, sich politisch zu organisieren.  Auch wenn die Frauen 1908 das Koalitionsrecht und 1918 das Wahlrecht erkämpften, wirkt der Ausschluss der Frauen bis heute fort. Parteien und Parlamente wurden von Männern alleine entwickelt und die Frauen tun sich bis heute mit deren männlichen Strukturen schwer. Erfolge und Niederlagen aus mehr als zweihundert Jahren politische Geschichte der Frauen - spannend wie ein Politkrimi!

192 Seiten, Berlin 2008 

nur noch bestellbar bei der Autorin für 5 €
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen