Exportiere ICS

Frauen und Revolution 1918

Veranstaltung

Titel:
Frauen und Revolution 1918
Wann:
Mi, 21. März 2018, 11:00 h - 13:00 h
Kategorie:
Vorträge/Lesungen

Beschreibung

Cläre Casper - eine unbekannte "weibliche Person".

Mit Lesung aus ihren Erinnerungen.

In die Geschichte ist er als Munitionsarbeiterstreik eingegangen. Aber es waren 400.000 Berliner Rüstungsarbeiterinnen, die im Januar 1918 für die sofortige Beendigung des Krieges in den Streik traten. Die einzige Frau in der Streikleitung, Cläre Casper, wurde in den Berichten der Polizei als "weibliche Person" geführt, über die sie nicht mehr wussten. Die Erinnerungen von Cläre Casper geben Einblick in das Leben und Engagement einer einfachen Arbeiterin, ohne die sich nichts verändert hätte. An sie und ihre mutigen Kolleginnen soll erinnert werden.

Vortrag und Lesung mit Claudia v. Gélieu / Frauentouren

Beitrag: 2 €

Ortsangabe bei Anmeldung: 030-626 16 51, frauentouren@t-online