Frauen & Film

Eine historische Spurensuche rund um den Kurfürstendamm mit Claudia v. Gélieu

Als die Bilder laufen lernten, waren Frauen nicht nur als Schauspielerinnen dabei. Die ersten Filmstars - Asta Nielson und Henny Porten - gründeten eigene Produkionsfirmen und machten ihre eigene Filme, weil sie andere Rollen spielen wollten. Es gab Frauen, die Drehbücher schrieben und Regie führten. Der erste Trickfilm weltweit stammte von einer Frau. Namhafte Künstlerinnen entwarfen Plakate und den Berlinale Bären.

Bei der Führungen werden berühmte und vergessene Filmfrauen und ihr Wirken vorgestellt. Es wird gefragt nach Frauenbildern im Film und wann es die ersten feministischen Filme gab.

Den ersten Gender-Film produzierte übrigens Asta Nielson 1920 ...

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-626 16 51