Exportiere ICS

Das Rudower Frauenviertel

Titel:
Das Rudower Frauenviertel
Wann:
So, 9. Oktober 2022, 14:00 h - 16:30 h
Wo:
Lieselotte-Berger-Platz - Berlin-Rudow
Kategorie:
Führungen

Beschreibung

Ortsbegehung zur Reihe "Umstrittene Straßennamen in Neukölln":

Das Rudower Frauenviertel

Mit Claudia v. Gélieu

Auf Initiative der Neuköllner Frauenbeauftragten Renate Bremmert wurden 1996 in einem Neubauviertel am südlichen Rande Berlins alle zwanzig Straßen und Plätze nach Frauen benannt. Gegen erheblichen Widerstandf wurde auch schließlich auch der Name "Frauenviertel" für den neuen Stadtteil durchgesetzt.

Bei der Führung durch das Frauenviertel werden von den Auseinandersetzungen um die Frauenstraßen erzählt, das Viertel und die Namensgeberinnen der Straßen vorgestellt.

Eine Veranstaltung der VHS-Neukölln

Bitte anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beitrag frei

Weitere Veranstaltungen der Reihe:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseList.aspx

Kontakt Information

Name:
Claudia von Gélieu
Telefon:
+49-30-626 16 51


Veranstaltungsort

Standort:
Lieselotte-Berger-Platz
Postleitzahl:
12355
Stadt:
Berlin-Rudow
Land:
Germany

Beschreibung

Bus 371, Bus 744 von U-Bahnhof Rudow (U7-Enhaltestelle)